Deutlicher Sieg und knappe Niederlage

Die 1. Mannschaft in der Bezirksliga empfing heute im ersten Heimspiel der Saison den Aufsteiger aus Lauenburg. In nominell deutlich stärkerer Aufstellung entwickelte sich das Gesamtergebnis nach einiger Zeit sehr positiv in Richtung Segeberg. Den ersten Punkt erspielte Samir (Brett 8) sicher nachdem er früh eine Figur gewonnen hatte. Yannic (2) mit einem ruhigen Remis. Etwas später konnte Segeberg durch Siege von erst Patrick (6) und kurz darauf Martin (3) mit 3,5 – 0,5 die Führung ausbauen ehe Stephan (7) mit einem Remis schonmal das Mannschaftsremis sicherte. Als nächstes beendete Jan Luca (5) dann mit einem nicht mehr zu verhindernden Matt den Sack zum 5-1 zu. Andreas (4) verspielte dann leider seine Stellung zum einzige Sieg von Lauenburg. Jonas (1) kämpfte anschließend noch einige Zeit gegen die Gewinnversuche von Michael, bis dieser irgendwann auch keine Wege mehr fand und ins Remis zum 5,5 – 2,5 Endstand einwilligte.

Die zweite Mannschaft (Kreisklasse) unterlag Tura Harksheide 2 unglücklich mit 1,5 – 2,5. Leider wieder nur zu dritt, hatten Dennis (1), Jost (2) und Torsten (3) gute Chancen auf einen Sieg. Torsten konnte seinen jungen Gegner bezwingen und Jost steuerte ein Remis bei. Leider konnte Dennis seine nominelle Überlegenheit nicht aufs Brett bringen und musste die Segeln streichen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 90.951 bad guys.