Segeberg Zweiter beim Bezirksmannschaftsblitz

Beim heutigen Bezirksmannschaftsblitz des Bezirk Ost fanden sich neun 4er-Mannschaften im Städtischen Gymnasium ein um ein wenig zu blitzen. Am Ende konnte sich der SV Bad Schwartau trotz Niederlage gegen den Möllner SV klar durchsetzen. Die Segeberger Blitzmannschaft (Reinke, Fleischmann, Duhn, Aden und Jan Luca Griebenow) konnte im Gegensatz zu einigen der Konkurrenten durchweg solide punkten und somit (auch dank der Niederlage von Mölln in der letzten Runde gegen Oldesloe) Platz 2 bei nur einer Niederlage (gegen Schwartau) und einem Remis (gegen Möll) sichern. Ein schöner Blitzerfolg von der Segeberger Mannschaft.

Rangliste_Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft_2018

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 85.199 bad guys.