2 klare und eine knappe Niederlage

Die 1. Mannschaft trat heute in der Landesliga zu siebt beim Aufstiegsfavoriten SK Doppelbauer Kiel an und verlor deutlich mit 2-6. Yannic (Brett 3) spielte einen schönen Sieg heraus und Jonas (5) und Bernd (7) sicherten sich gegen ihre ebenfalls stärkeren Gegner jeweils ein Remis.

Die 2. Mannschaft durfte heute ins beschauliche Burg in Dithmarschen fahren, um sich einem ebenfalls stärkeren Gegner zustellen. Es wurde ein bis zum Ende enger Kampf. Nach einer ruhigen Punkteteilung durch Martin (2) folgte ein schönes zweizügiges Matt durch Ewgenij (3). Kurz darauf musste sich dann leider Dennis (8) geschlagen geben, ehe Wolfgang (1) ein weiteres Remis zum Zwischenstand von 2-2 beisteuerte. Im folgenden passierte lange Zeit nichts mehr. Dann griff leider Stephan (6) daneben und auch Patrick (4) überzog seine Partie, so dass es plötzlich 4-2 für Burg stand. Andreas (5) und Jan Luca (7) kämpften noch um das Mannschaftsremis, wobei Jan Luca seine eher remisliche Partie tatsächlich noch gewinnen konnte und Andreas letztendlich doch ins Remis einwilligen musste. Alles in allem eine knappe 3,5 – 4,5 Niederlage wo durchaus mehr drin war.

Die 3. (Senioren-)mannschaft geriet heute in der Bezirksklasse Ost beim SV Bad Schwartau heftig unter die Räder. Zwei Remis durch Rudi (3) und Samuel (7) war das einzig zählbare was heute überblieb.

 

Veröffentlicht unter Ligen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulschach im Städtischen Gymnasium

64 Schülerinnen und Schüler fanden sich heute im Städtischen Gymnasium Bad Segeberg ein um in zwei Gruppen (Grundschüler bzw. Schüler von weiterführenden Schulen) Punkte, Pokale, Medaillien und Urkunden einzusammeln. Bei den weiterführenden Schulen konnte sich der Favorit Baran Yüksel (Ida-Ehre-Schule) glasklar mit 9 aus 9 (!) durchsetzen. Bei den Spielern ohne Dwz siegte Pascal Lubrich (St. Gymnasium Bad Segeberg) der insgesamt einen sehr guten Platz 9 erreichte. Bestes Mädchen wurde Najat Tabakh (Gesamtplatz 7) von der Theodor-Mommsen-Schule.

Kreuztabelle 77.SST

Bei den 34 Grundschülern (und zwei Kindergartenkindern!) war es deutlich enger an der Spitze: Janne Peter Peters (Waldorfschule Kaltenkirchen) und Hilko Schwerdtfeger (Grundschule Bad Schwartau) erreichten beide 6 aus 7 bei jeweils zwei Remisen. Aufgrund der besseren Zweitwertung konnte sich Janne Peter Platz sichern. Bestes Mädchen bei den älteren Grundschülern wurde Silan Yilmaz von der Stadtschule Bad Oldesloe. Erster der jüngeren Grundschüler wurde der Erstklässler (!) Matti Jesper Peters (Waldorfschule Kaltenkirchen). Bestes Mädchen bei den Jüngeren wurde mit Violetta Janiak ebenfalls eine Erstklässlerin von der Grundschule Sereetz die ihr erstes (!) Turnier spielte.

Kreuztabelle 11. GSS

Veröffentlicht unter Schulschach | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

erneute Niederlage in der Jugendlandesliga

In der Jugendlandesliga gab es gegen sehr stark aufgestellte Harksheider eine deutliche 1-5 Niederlage. Nur Samir (Brett 6) konnte mit seinem Sieg die Höchststrafe verhindern. In der Jugendbezirksklasse Ost trat die 2. Mannschaft aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls nur zu dritt beim SV Bad Oldesloe an. Nach einer knappen Niederlage im Hinspiel (Remis von Samuel (1) und Sieg von Jelte(2)) konnten Samuel und Jelte im Rückspiel beide gewinnen und so ein Mannschaftsremis sichern.

Veröffentlicht unter Jugendligen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Segeberg Zweiter beim Bezirksmannschaftsblitz

Beim heutigen Bezirksmannschaftsblitz des Bezirk Ost fanden sich neun 4er-Mannschaften im Städtischen Gymnasium ein um ein wenig zu blitzen. Am Ende konnte sich der SV Bad Schwartau trotz Niederlage gegen den Möllner SV klar durchsetzen. Die Segeberger Blitzmannschaft (Reinke, Fleischmann, Duhn, Aden und Jan Luca Griebenow) konnte im Gegensatz zu einigen der Konkurrenten durchweg solide punkten und somit (auch dank der Niederlage von Mölln in der letzten Runde gegen Oldesloe) Platz 2 bei nur einer Niederlage (gegen Schwartau) und einem Remis (gegen Möll) sichern. Ein schöner Blitzerfolg von der Segeberger Mannschaft.

Rangliste_Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft_2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schach in Kindertagesstätten und Grundschulen

Am Donnerstag den 14. Februar 2019 findet in der Jugendakademie Bad Segeberg ein Kinderschachpatent für Erzieher/innen bzw. Lehrer/innen von Kindergärten bzw. Grundschulen statt. Interessierte finden in der Ausschreibung weitere Informationen:

Schach-in-Kindergaerten-und-Grundschulen-2019-02

Veröffentlicht unter Jugend | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schach in Kindertagesstätten und Grundschulen

Die nächsten Schulschachturniere stehen vor der Tür….

Im November stehen die beiden nächsten Schulschachturniere an:

Am Samstag, den 10. November 2018 finden im Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg das 77. Segeberger Schulschachturnier und das 11. Bad Segeberger Grundschulschachturnier statt.

Die Ausschreibungen gibt es hier: 11. Bad Segeberger SST 77. SST-Ausschreibung

 

Veröffentlicht unter Schulschach | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die nächsten Schulschachturniere stehen vor der Tür….

3 Niederlagen zum Saisonauftakt

Zum Auftakt der neuen Saison ging es für die 1. Mannschaft in der Landesliga extrem Ersatzgeschwächt zum SV Bad Schwartau der in Topbesetzung antrat. Der Kampf entwickelte sich erst einmal wie zu erwarten war. Brett 1 ging kampflos an Schwartau und Brett 3 konnte recht schnell auf 2-0 für die Schwartauer erhöhen. Nachdem Jörg (5) und Martin R. (8) Remis spielten, konnte Marc (6) seinen Gegner schön auskontern und auf 2-3 verkürzen. Jonas (4) steuerte im weiteren Verlauf ebenfalls ein Remis bei, wonach Bernd (7) mit einem schön herausgespielten Sieg den Ausgleich zum 3,5-3,5 errang. Yannic (2) hielt gegen Thomas Schmid in der längsten Partie des Tages lange Zeit das Remis im Endspiel sicher in den Hand bevor er am Ende leider den falschen Plan verfolgte und noch unglücklich verlor. Alles in allem ein unerwartet enger Kampf in dem wir fast die große Überraschung geschafft hätten.

Die 2. Mannschaft musste in der Verbandsliga A gegen Aufstiegsaspirant SC Wrist-Kellinghusen antreten. Yannick (7) konnte als einziger einen vollen Punkt erspielen. Ewgenij (2), Patrick (3), Jan-Luca (6) und Tönjes (8) steuerten noch jeweils ein Remis zum 3-5 Endstand bei.

In der Bezirksklasse Ost errang die 3. Mannschaft eine knappe Niederlage. Dennis (1) und Torsten (6) gewannen kampflos und Rudi (3), Günter (4) und Andrea (8), die heute morgen noch kurzfristig für Jost eingesprungen war erspielten sich ein Remis, so dass am Ende eine knappe 3,5-4,5 Niederlage stand.

Veröffentlicht unter Ligen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 3 Niederlagen zum Saisonauftakt

In den Herbstferien kein Schach!

In den Herbstferien (also ab sofort) findet kein Schach in der Jugendakademie statt. Erster Jugendtrainingstag und Vereinsabend ist dann wieder der 25. Oktober.

Veröffentlicht unter Schachfreunde | Kommentare deaktiviert für In den Herbstferien kein Schach!

Ergebnisse Schulschachturnier

Kreuztabelle Grunschulen

Kreuztabelle weiterführende Schulen

Veröffentlicht unter Schulschach | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse Schulschachturnier

Niederlage und 2x Remis in der Jugend

Für die 1. Mannschaft ergab es heute gegen den SV Bargteheide zu fünft und stark Ersatzgeschwächt eine 2,5 –  3,5 Niederlage. Yannick (4) und Elias (6) konnten ihre Gegner bezwingen und Jelte (5) noch ein Remis beisteuern. An den vorderen drei Brettern gab es heute leider nichts zählbares. Die 2. Mannschaft litt zusätzlich unter dem Spielermangel der 1. Mannschaft und konnte nur zu zweit gegen Schwarzenbek antreten. Pascal (3) und Brian (4) spielten heute das erste Mal in der Mannschaft mit und machten ihre Sache sehr gut. Sie konnten beide beide Partie gewinnen und so für die Mannschaft zwei Mannschaftsremis sichern.

Veröffentlicht unter Jugendligen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Niederlage und 2x Remis in der Jugend