Erste erneut mit deutlichem Sieg und Zweite mit Niederlage gegen Tura

Die 1. Mannschaft brachte in der Bezirksliga A einen ungefährdeten und deutlichen 6,5 – 1.5 Sieg mit nach Hause. Nach recht schnellen Siegen von Yannic (2), Mike (3) und Samir (8), sowie Remisen von Florian (4) und Manfred (5) (hier Gute Besserung an Michaels Frau!), stand es recht früh bereits 4-1. Bei diesem Spielstand remisierte dann Jonas (1) zum Mannschaftsieg. Im weiteren Verlauf erhöhte dann erst Andreas (7) auf 5,5 und zum Abschluss Jan Luca (6) auf den Endstand von 6,5 – 1,5. Da Kaltenkirchen im Parallelspiel gegen den Tabellenzweiten Ahrensburg gewann, wird es am 23. April vsl. zum direkten Duell um den Aufstiegsplatz zwischen Segeberg und Kaltenkirchen kommen.

Die 2. Mannschaft fuhr gut aufgestellt nach Norderstedt zu Tura Harksheide und brachte leider nur einen Brettsieg durch Elias (3) und damit eine 1-3 Niederlage mit nach Hause.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gooding – per Onlineeinkauf dem Verein spenden!

Die meisten von uns kaufen das Eine oder Andere online ein. Tätigt Ihr euren Onlineeinkauf über Gooding geht ein Teil eures Kaufbetrages (bis zu 20 %) automatisch als Spende an den Verein Segeberger Schachfreunde ohne das Ihr mehr bezahlen müsst!

Wir freuen uns über jeden Unterstützer, der uns über Gooding unterstützt!

Nähere Infos gibt es auch in diesem Kurzfilm

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Jugend steht den Erwachsenen in nichts nach

Beim heutigen Jugendspieltag konnte die Segeberger Jugendmannschaft ihren Gegner aus Bad Oldesloe mit 3:0 besiegen. Beide Mannschaft hatten einen Ausfall zu beklagen und ein Dank an Anja Yüksel für die Hilfe die Mannschaften umzustellen, dass auch jeder einen Gegner hatte. Hagen konnte als Erster in seinem ersten Pflichtspiel überhaupt einen Punkt gewinnen und Elias und Raphael folgten kurz darauf. Somit war es für uns ein sehr erfolgreicher Sonntag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Jugend steht den Erwachsenen in nichts nach

Sehr erfolgreicher Start ins Neue Jahr!

Die beiden ersten Heimspiele im neuen Jahr im Städtischen Gymnasium endeten mit sehr erfreulichen Ergebnissen. Die 1. Mannschaft empfing den Lauenburger SV, welcher in Topbesetzung, sogar mit Rico an 2 antrat. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten (Samir (8) gewann und Mike (3) verlor) ging es an einigen Brettern ziemlich hin und her bis dann doch sehr deutlich die Oberhand gewonnen werden konnten. Florian (4) und Andreas (7) gewannen und Manfred (5) steuerte ein Remis zum 3,5 -1,5 Zwischenstand bei. Jan Luca (6) mühte sich dann noch eine Weile und verkomplizierte sich die Stellung etwas bevor dann der volle Punkt zum Mannschaftssieg erspielt wurde. Jonas (1) versuchte anschließend noch seinen Freibauern in verschachtelter Stellung zu verwerten. Es endet aber dann doch im Remis. Yannic (2) verdarb anschließend das Standardergebnis von 5,5 in dieser Saison in dem er noch gewann ;-) Somit also ein etwas zu hoher und deutlicher 6-2 Sieg zum Jahresstart.

Die 2. Mannschaft in der Kreisklasse machte es gegen den Lübecker SV 11 noch besser: Der Reihe nach gewannen Rudi (4), Stephan (2), Dennis (1) und Elias (3) mit einem souveränen 4-0!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sehr erfolgreicher Start ins Neue Jahr!

Frohes Neues Jahr 2023!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohes Neues Jahr 2023!

Frohe und besinnliche Weihnachten

Die Segeberger Schachfreunde wünschen Euch zur Weihnachtszeit viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und hoffen dann, dass es so bleibt. Bis bald und eine gute Zeit!
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe und besinnliche Weihnachten

Bezirksschnellschachmeisterschaften 2022

Bei den heutigen Bezirksschnellschacheinzelmeisterschaften in Lübeck konnte Elias bei starker Konkurrenz gute 3 aus 7 und Platz 9 holen. Damit scahffte er auch den Preis für den besten Jugendlichen U18 des Bezirks.

Martin Reinke spielte nur als „Gerademacher“ die 1. Runde und schaffte trotz nur dieser einen Runde Platz 13 von 15 in der Endtabelle :-)

Ergebnisse und Bericht

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirksschnellschachmeisterschaften 2022

3. Spieltag: 3. Sieg im 3. Spiel am 3. Advent

Auch wenn der heutige Spieltag mit dem Auswärtsspiel gegen die ebenfalls zweifach siegenden Ahrensburger unter keinen guten Vorzeichen stand (2 krankheitsbedingte Absagen in den Top 8 unter der Woche und eine noch am Samstagabend gegen 21.15 Uhr!) konnte die Mannschaft vollzählig antreten.

Die Ahrensburger empfingen uns in etwa erwarteter Aufstellung und dann entwickelte sich ein überraschend schneller Mannschaftskampf. Nach Siegen von Elias (8) und Jan Luca (5), sowie einem Remis von Manfred (4) folgte ein weiteres Remis von Mike (3) zur zwischenzeitlichen 3-1 Führung. Sabrina (7) erhöhte auf 3,5 kurz bevor Andreas (6) mit seinem Sieg auch den Gesamtsieg sicherte. Im Anschluss machten Jonas (1) und Yannic (2) noch Remis zum erneuten 5,5-2,5 Sieg (dem dritten im dritten Spiel) und der klaren Tabellenführung in der Bezirksliga A zum Jahresende.

Für die 2. Mannschaft gab es gegen den Tabellenführer Lübeck 10 in der Kreisklasse eine erwartbare Niederlage. Stephan (2) konnte aber wenigstens einen Sieg zum 1-3 Endstand beitragen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 3. Spieltag: 3. Sieg im 3. Spiel am 3. Advent

Elfriede bei den 22. Offene Senioren Schach Einzelmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2022

Elfriede war in diesem Jahr wieder einmal bei einem Ihrer liebsten Turniere in Binz dabei: der 22. Offene Senioren Schach Einzelmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2022. Über Ihren Geburtstag (den 97. ten!) spielte Sie wieder einmal die 9 Runden in Binz gegen durchweg stärkere Gegner/innen und holte beachtliche 4 Remis! Chapeau vor dieser Leistung!

Einzelergebnisse von Elfriede

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elfriede bei den 22. Offene Senioren Schach Einzelmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2022

2. Spieltag: erneut Siege für beide Segeberger Mannschaften

Im ersten Heimspiel der Saison empfing die 1. Mannschaft in der Bezirksliga A die 6. (Jugend)Mannschaft des Lübecker SV und die 2. Mannschaft in der Kreisklasse A die 2. Mannschaft des Schwarzenbeker SK.

Den ersten Punkt für die Segeberger bekam Andreas (Brett 8) von den Lübeckern geschenkt, da Joseph leider kurzfristig erkrankt ausfiel. Das war es dann aber auch mit den Geschenken der Lübecker. Nach nicht übermäßig langer Spielzeit musste Mike (3) gegen Ida Klara die Segel streichen und an einigen der Bretter sah es nicht sonderlich gut aus. Es spukte etwas ein Deja Vu der vergangenen Saison durch einige Segeberger Köpfe…

Florian (5) und Manfred (6) konnten dann im Weiteren Ihre Partien aber sicher nach Hause bringen. Nachdem Jan Luca (7) den sehr sicheren Gewinn auf dem Brett hatte, machte Martin (4) in sehr remisiger Stellung Remis für den Mannschaftssieg und wenig später sicherte Jan Luca dann den Sieg zum 4,5. Jonas (1) und Yannic (2) kämpften dann noch einige Zeit mir sehr unterschiedlichem Ergebnis: Jonas musste sich am Ende geschlagen geben und Yannic fuhr noch den vollen Punkt zum 5,5 Sieg ein.

In der 2. Mannschaft gab es ebenfalls erst einmal einen vollen Punkt, der aber von Dennis (1) erspielt und nicht wie von den Lübeckern geschenkt war. Es folgten Remisen von Elfriede (4) und Stephan (2) zum 2-1 Zwischenstand. Elias kämpfte noch bis fast 14.45 Uhr und sicherte am Ende dank eines Dauerschachs das Mannschaftsremis mit seinem Remis zum 2,5 -1,5.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2. Spieltag: erneut Siege für beide Segeberger Mannschaften