Archiv des Autors: martin

Erfolgreiches Schach auf dem Marktplatz mit der DSJ und Chessy!

Im Rahmen der DSJ-Schachtour 2018 besuchte Chessy die Segeberger Schachfreunde und brachte Donnerstag den interessierten Segebergern und auch den Touristen und Besuchern das Schachspiel auf dem Marktplatz in Bad Segeberg näher. Von 9 Uhr bis 19 Uhr fanden sich immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schachfreunde | Hinterlasse einen Kommentar

Die Segeberger Schachfreunde auf dem Marktplatz in Bad Segeberg!

Am Donnerstag dem 09. August präsentieren sich die Segeberger Schachfreunde zusammen mit der Deutschen Schachjugend im Rahmen ihrer Schachtour 2018 von ca. 9 Uhr bis in den Abend auf dem Marktplatz in Bad Segeberg. Wir möchte alle einladen sich uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schachfreunde | Kommentare deaktiviert für Die Segeberger Schachfreunde auf dem Marktplatz in Bad Segeberg!

Yannic unterliegt dem Titelverteidiger im Halbfinale

Im Halbfinale des Dähnepokals unterlag Yannic Fleischmann dem Titelverteidiger vom SK Norderstedt IM Michael Kopylov. Im zweiten Halbfinale unterlag Wolfgang Krüger knapp im Blitzentscheid gegen Daniel Kopylov. So gibt es also ein Finale zwischen Vater und Sohn.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Yannic unterliegt dem Titelverteidiger im Halbfinale

Grundschulschachturnier in der Heinrich-Rantzau-Schule

38 Grundschülerinnen und -schüler fanden sich am Samstag in der Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg zum letzten Schulschachturnier für Grundschüler in diesem Schuljahr ein. 20 von ihnen spielten bei den Jüngeren (1./2. Klasse) und 18 bei den Älteren mit. Bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulschach | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Grundschulschachturnier in der Heinrich-Rantzau-Schule

Michael Kopylov neuer Landesschnellschachmeister

Heute fanden sich 34 Schachspielerinnen und Schachspieler im Städtischen Gymnasium Bad Segeberg ein, um ihre Landesschnellschachmeister 2018 zu kühren. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr wurde heute mit nur 5 Sekunden Zeitzuschlag pro Zug gespielt, so dass zeitig gegen 16.45 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Michael Kopylov neuer Landesschnellschachmeister

Anke Freter neue Landesmeisterin von Schleswig-Holstein

Bei den offenen Frauen-Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg konnte sich die Favoritin Jade Schmidt vom Hamburger SK mit eindrucksvollen 5 aus 5 klar durchsetzen und sich so den Landesmeisterinnentitel von Hamburg sichern. Platz 2 und damit der Landesmeisterinnentitel von Schleswig-Holstein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Anke Freter neue Landesmeisterin von Schleswig-Holstein

Offene Stadtmeisterschaft Bad Segeberg 2018

Die ersten beiden Runden der Offenen Segeberger Stadtmeisterschaften 2018 sind gespielt und nun können auch die bisherigen Ergebnisse und die weiteren Paarungen auf der entsprechenden Seite eingesehen werden.

Veröffentlicht unter Schachfreunde | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Offene Stadtmeisterschaft Bad Segeberg 2018

FLEM 2018 in Mölln: Impressionen

Hier ein paar Impressionen von der FLEM 2018 in Mölln aus den Runden 1 und 2:

Veröffentlicht unter Frauen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FLEM 2018 in Mölln: Impressionen

FLEM 2018 Runde 1 und 2

In der 1. Runde der FLEM gab es durchweg Favoritensiege. Mal sehen was die Runde 2 gibt: Runde 1+2

Veröffentlicht unter Frauen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FLEM 2018 Runde 1 und 2

zentrale Endrunde der Jugendbundesliga

Bei der zentralen Endrunde in Harksheide gab es zum Abschluss der Jugendbundesliga leider noch zwei Niederlagen und am Ende nur Platz 10. In der letzten Runde gegen Delmenhorst konnte aber wenigstens die beiden bisher Punktlosen des Teams noch einmal zählbares … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendligen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für zentrale Endrunde der Jugendbundesliga