Erfolgreicher Spieltag

Mit einem Heimspiel in der Kreisklasse Ost und einem Auswärtspiel in der Bezirksliga A Ost gegen den SV Bad Oldesloe ebenfalls zu Hause im Städtischen Gymnasium Bad Segeberg wurde der heutige Spieltag erfolgreich abgeschlossen. Den ersten Punkt des Tages konnte Dennis (Brett 8) in der Bezirksliga erspielen. Jonas (1) folgte kurz darauf mit einem recht friedlichen Remis. Als nächstes wollte dann Florian (5) die Führung gegen Oldesloe ausbauen, ehe kurz danach Elfriede (4) in der Kreisklasse die Segel streichen musste. Im folgenden Verlauf endeten dann einige Partien in recht kurzer Zeit: Jan-Luca (6) erhöhte auf 3,5, Patrick (2) glich die Niederlage von Elfriede aus und Stephan (7) remisierte zum sicheren Mannschaftsremis der 1. Mannschaft. Anschließend gab es einen Doppelschlag durch Wolfgang (1) mit einem Sieg in der 2. Mannschaft und einem Remis von Rudi (3) zum 2,5-1,5 Endstand gegen LSV 11 und dem damit verbundenen Verlassen des letzten Tabellenplatzes! Nächste Woche folgt gleich die nächste Runde in der Kreisklasse mit einem Heimspiel gegen Oldesloe 2. In der 1. Mannschaft wurde es dann noch einmal unnötig eng: Manfred (4) verrechnete sich und musste zum zwischenzeitlichen 4-2 aufgeben. Martin R. (3) knetete aber sein Endspiel kontinuierlich zu nacheinander drei Bauerngewinnen und dem Partiegewinn und zum sicheren Mannschaftssieg. Wenig später remisierte dann Yannic (2) noch in wohl leicht schlechterer Stellung zum 5,5-2,5 Endstand.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Spieltag

DSOL: letzte Runde

Zum Abschluss der aktuellen DSOL gab es für die Segeberger Schachfreunde ein leider schon gewohntes Ergebnis. Gegen den Tabellenführer und bereits als Sieger der Liga 2C feststehenden SK Johanneum Eppendorf gab es eine knappe 1,5 – 2,5 Niederlage. Wolfgang (1), Mike (2) und Marc (3) erspielten gegen stärkere Gegner ein Remis und Dennis (4) unterlag nach langem Kampf. Bei noch einer ausstehenden Partie, welche heute zwischen Bayern München und Werder Bremen stattfindet, werden wir zum Abschluss vermutlich auf Platz 6 (derzeit noch Platz 5) landen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DSOL: letzte Runde

„gebrauchter Tag“

Der heutige Spieltag verlief leider insgesamt sehr bescheiden. Trotz einiger Ausfälle/Absagen konnte zumindest die 1. Mannschaft in der Bezirksliga A eine ordentliche Mannschaft gegen LSV 6 an die Bretter bringen. Die 2. Mannschaft in der Kreisklasse A hingegen war gegen starke Geesthachter deutlich unterlegen.

So war es auch nicht verwunderlich, dass die 2. Mannschaft glatt mit 0-4 unterging.

Bei der 1. Mannschaft lief heute leider gar nicht zusammen: den Anfang machte Manfred (3) in einer etwas fragwürdigen Stellung durch Dauerschach seines Gegners und damit Remis. Dann folgten leider in nicht übermäßig großem Abstand wenig erfreuliche Ergebnisse. Samir (7) verlor irgendwie trotz zwischenzeitlichem Qualitätsvorteil, Stephan (6) versiebte seine klar gewonnene Partie ins Remis und Dennis (8) rettet sich in durchwachsener Partie auch irgendwie ins Remis. Zwischenstand 1,5-2,5. Als dann noch Andreas (4) das Remis seines Gegners ablehnte und etwas später eine Figur einstellte zur zweiten Niederlage des Tages, versuchten Jonas (1), Martin (2) und Jan-Luca (5) ihre recht remisigen Partien noch irgendwie in wenigstens 2,5 umzumünzen, um ein 4-4 zu erreichen. Nach langem Kampf musste sich dann Martin im Endspiel leider auch dem Remis fügen und Jonas die Segel streichen. Jan-Luca versuchte noch lange einen Sieg einzufahren und musste letztendlich aber auch ins Remis zum 2,5 – 5,5 Endstand einwilligen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „gebrauchter Tag“

DSOL: erster Sieg und diesen auch noch Überdeutlich

Gestern Abend ging es in der DSOL gegen die Bayern München Amazonen und es wurde ein sehr deutlicher Sieg! Wolfgang (1) steuerte ein Remis gegen seine stärkere Gegnerin bei und Martin G. (2), Hans-Werner (3) und Elias (4) erspielten die vollen Punkte. Besonders erwähneswert ist der Sieg von Elias gegen seine nominell fast 500-Punkte „schwerere“ Gegnerin.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DSOL: erster Sieg und diesen auch noch Überdeutlich

DSOL: und immer noch kein Mannschaftssieg

Halbzeit bei der 3. Auflage der DSOL mit der Runde 4. Mit Caissa Kassel gab es gestern abend einen Gegner auf Augenhöhe, wo vielleicht auch mal ein Gesamtsieg drin gewesen wäre. Aber Caissa war leider eher auf Seiten der Kasseler. Wolfgang (1) und Marc (3) bei seinem DSOL-Einstand konnten zwar Ihre Partien gewinnen, Martin (2) und Dennis (4) mussten aber leider die Waffen zum 2-2 Endstand strecken.

Nächste Woche (Freitag) geht es dann gegen die Bayern München Amazonen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DSOL: und immer noch kein Mannschaftssieg

Saison geht weiter

Nach der Unterbrechung im Januar und Februar ging es heute wieder mit der Saison 21/22 weiter. In der Bezirksliga A war wir beim im Gegensatz zu den ersten drei Runden recht gut aufgestellten SV Bargteheide 2 zu Gast. In guter und stabiler Aufstellung gelang hier ein klarer 6,5 – 1,5 Sieg mit vollen Punkten durch Martin G. (1), Marc (3), Manfred (4), Andreas (5), Jan-Luca und Samir (8), sowie einem Remis von Jonas (2) und damit weiterhin die Tabellenführung.

Die 2. Mannschaft unterlag in der Kreisklasse leider trotz guter Remischancen dem Lübecker SV 10 mit 1-3. Elias (2) konnte das einzig Zählbare erspielen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Saison geht weiter

Erneut knappe Niederlage in der DSOL

Gegen den SC Roter Turm Altstadt (NRW) mussten wir gestern abend leider erneut eine knappe Niederlage in der DSOL einstecken. Hans-Werner (Brett 2) gelang mit seinem Sieg ein sehr guter Einstand in die DSOL! Zusammen mit dem Remis von Martin G. (1) reichte es aber leider nur zu einer erneuten Niederlage mit 1,5-2,5. Jetzt ist erst einmal eine kleine Pause bis zum 10.03.: dann spielen wir gegen Caissa Kassel.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erneut knappe Niederlage in der DSOL

DSOL: knappe Niederlage gegen starke Pfullinger

Gegen sehr stark aufgestellte Pfullinger (durchweg über 100 DWZ Punkte stärker) kassierte unsere DSOL-Mannschaft eine knappe Niederlage. Nach Niederlagen von Martin R. (Brett 4) und Jonas (3) sah es erst einmal gar nicht gut aus. Martin G. (2) konnte dann aber in einer sehr schönen Partie den vollen Punkt einspielen und verkürzen. Wolfgang (1) konnte dann am Ende aber mit nahezu nur noch Inkrement auf der Uhr nicht mehr vernünftig auf Gewinn spielen und willigte ins Remis zum 1,5-2,5 Endstand ein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DSOL: knappe Niederlage gegen starke Pfullinger

Auftakt der DSOL

In der Auftaktrunde der DSOL gelang gestern gegen den SV Werder Bremen 2 ein 2:2. Bei der Aufstellung ebenbürtig konnte Mike (Brett 4) die Mannschaft in Führung bringen und Wolfgang (1) und Jonas (3) im weiteren Verlauf jeweils ein Remis zum Mannschaftsremis beisteuern. Somit ein ordentlicher Auftakt in die 3. DSOL-Saison in der Liga 2C.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auftakt der DSOL

Frohes Neues Jahr 2022!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohes Neues Jahr 2022!